"Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der P1130325Menschen von heute, besonders der Armen und Bedrängten aller Art, sind auch Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Jünger Christi."

(GS 1)

 

Wir sind mit den Menschen unterwegs und möchten mit ihnen unseren Glauben und unser Leben teilen. Als Suchende und Fragende möchten wir Spuren von Gottes Liebe und Barmherzigkeit in unserer Welt und in unserem konkreten Alltag suchen.

 

 Bibel

 

Wir betrachten regelmäßig eine Schriftstelle aus der Bibel und beziehen ihre Geschichte auf unser Leben.

Wir treffen uns jeweils am letzten Dienstag des Monats, ausgenommen August, um 19:30 Uhr im Kloster.

Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

  045

Jeden zweiten Dienstag im Monat laden wir zum Gebet ein.

 

Ort: Ursulinenkirche 

Zeit: 19:30 Uhr

Mit Liedern, Gebeten, Gesten, nachdenklichen Texten und in Stille bringen wir in dieser Zeit unser Leben vor Gott.

Sie sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

In diesem Jahr gestalten wir Gebetszeiten zu folgenden Terminen und Themen:

 

Termin

Thema

10. Juli See Genezareth
11. Spember Berg der Seligpreisungen
9. Oktober Kapharnaum
13. November Wüste
11. Dezember Jordan

 

 

053

 

Wenn Sie Interesse daran haben, unser Leben genauer kennen zu lernen, weil Sie überlegen, ob das auch Ihr Lebensweg sein könnte, sind Sie herzlich eingeladen, ein Wochenende oder mehrere Tage mit uns zu leben.

 

Wenn Sie sich zu einer Zeit der Stille zurückziehen wollen, können wir auch dafür in Absprache eine Möglichkeit finden.

Anmeldung:

Sr. Judith Reis
Burggasse 40
94315 Straubing
Tel.: 09421-9923-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kostenbeteiligung nach Absprache