Weggemeinschaft konkret

Um auf dem spirituellen Weg zu wachsen, finden zweimal im Jahr gemeinsame Treffen der Aggregierten mit den Schwestern statt. Sie dienen dem vertieften gegenseitigen Austausch, der Auseinandersetzung mit dem Charisma und der Spiritualität der heiligen Angela, dem Treffen von Absprachen, der gemeinsamen Reflexion und nicht zuletzt dem gemeinsamen Gebet.

Darüber hinaus laden wir unsere Aggregierten zu unseren Ordensfesten, zu Feiern oder einfach so zu uns ein.

Um den Austausch mit anderen Frauen und Männern, die nach der Spiritualität der heiligen Angela ihr Leben gestalten, zu fördern, werden Aggregierte zum "Großen Angelakreis" eingeladen (siehe www.ursulinen.de)

 

Zur Zeit leben fünf Frauen mit uns in Weggemeinschaft.