Unsere letzte Ruhestätte

 

 

 

Unter unserer Kirche befindet sich die Gruft, die Ruhestätte der Schwestern. Auf unseren Grabplatten stehen der Name, das Geburtsdatum, das Datum der Profess und das Sterbedatum der jeweiligen Mitschwester.

Die Gruft erinnert uns an den eigenen Tod, an das Ziel unseres Lebens: die Heimkehr zu Gott. Sie lehrt uns loszulassen und das Heute von IHM her zu gestalten. Jeden Tag beten wir in der Komplet „Herr, auf dich vertraue ich, in deine Hände lege ich mein Leben."