Unsere Arbeitsbereiche

Unsere Tagesordnung beruht auf einem Wechsel von Gebet und Arbeit. Die Arbeit, der Beruf, sichert unseren Lebensunterhalt, ist aber zugleich Berufung und Dienst. Die Zusammenarbeit mit den Angestellten unseres Klosters verlangt Verantwortung und Teamfähigkeit. Auch die Arbeit ist Lob Gottes, so wie es der Leitspruch unseres Ordens zum Ausdruck bringt „SOLI DEO GLORIA".

 

"Wir verstehen uns als apostolisch tätige Ordensgemeinschaft. Wie die hl. Angela sehen wir unseren Auftrag darin, den Menschen Orientierung für ein Leben aus dem Glauben zu geben." (Weisungen, Nr. 5)

 

Auch als Ausdruck unserer Verfügbarkeit für Gott ist jede Schwestern nach ihren Möglichkeiten in den Arbeitsprozess eingebunden. Die Arbeit ist ein wichtiger Beitrag zur Entfaltung unserer Persönlichkeit.